Wie funktioniert’s?

Bei diesen Top-Angeboten stellt sich vielen Leuten sicher die Frage, wie sie funktionieren.

Um für ein bisschen Klarheit zu sorgen, wirst du hier eine kleine Erklärung finden. Falls du trotzdem noch weitere Fragen hast, scheue dich nicht, mich zu kontaktieren oder hier Kommentare zu verfassen.

Zuerst einmal ist gesagt, dass es sich hier nur um tatsächlich seriöse Angebote handelt. Ich prüfe die Angebote und die Websites, die diese Angebote beinhalten, äußerst genau und veröffentliche hier keinen Schund. Ich möchte, dass jeder – und vor allem du – von diesen Angeboten profitiert.

Wie kommt man auf solche unschlagbaren Preise?

Es ist so, dass sich mittlerweile schon lang nicht mehr nur die großen Mobilfunk-Anbieter (T-Mobile, Vodafone, o2, E-Plus) den Endkunden-Markt bezüglich der Mobilfunkvermittlung teilen, sondern dass diese viele Vertragspartner haben, die sich um die Neukundenakquise kümmern. Diese Vertragspartner erhalten von „den Großen“ Provisionen für vermittelte Verträge. Eben diese Provisionen werden oftmals zu großen Teilen an den Kunden weitergegeben. Es gibt insgesamt sehr viele dieser Vermittler und so herrscht eine große Konkurrenz auf dem Markt, weshalb diese immer größere Teile ihrer Provisionen an dich – den Endkunden – weitergeben, wodurch letztendlich du durch bessere Konditionen bei den Mobilfunkanbietern profitierst.

Ich suche die Angebote raus, bei denen du wirklich sparen kannst.

Was ihr beachten müsst
Mit diesen Tipps kann dir nichts passieren.

1. Anschlussgebühren
Bei manchen Angeboten müsst bzw. könnt ihr euch die Anschlussgebühren erstatten lassen. Dies kann durch einen Gutschein, eine SMS oder einen Anruf erfolgen. Lest dazu die Informationen im jeweiligen Posting oder auf der Anbieterwebsite durch. Bei Duo-Verträgen muss man sich bei jeder der beiden Simkarten von den Gebühren befreien lassen.

2. Optionen deaktivieren bzw. kündigen
Bei manchen Verträgen werden Testoptionen zugebucht, die nach dem Ablauf der Testzeit kostenpflichtig werden. Diese könnt ihr meist entweder im Internet auf der Anbieterwebsite, per E-Mail oder per Brief kündigen. Im vorletzten und letzten Fall können diese gleichzeitig mit dem Vertrag selbst (Punkt 3) gekündigt werden. Bei Duo-Verträgen müssen die Optionen auf beiden Simkarten deaktiviert werden.

3. Handyvertrag kündigen
Viele der hier beschriebenen Verträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten und sind durch eine einmalige Auszahlung derart günstig. Diese Auszahlung gibt es nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kein zweites Mal, deshalb sollte man die Verträge rechtzeitig kündigen. Nach zwei Jahren gibt es oftmals ähnliche Verträge zu verbesserten Konditionen, bei denen man seine gewohnte Rufnummer auch portieren lassen kann, weshalb es sich immer lohnt hier wieder reinzuschauen.

4. Simkarten zurückschicken
Bei einigen Anbietern fällt sogenanntes Simkarten-Pfand an, welches natürlich völlig unberechtigt ist. Dieses liegt zwischen 5 und 35 € und es bedeutet, dass du generell die Simkarten zum Vertragsende wieder an den Anbieter zurücksenden musst, ansonsten wird dir das Pfand in Rechnung gestellt. Wenn man dem Anbieter eine E-Mail oder einen Brief schreibt, ob die Rückgabe der Simkarte tatsächlich notwendig ist, erhält man aber eigentlich die Antwort, dass dies nicht der Fall ist. Deshalb einfach nachfragen oder grundsätzlich behalten und am Ende der Vertragslaufzeit zurück schicken.

5. Schubladenverträge
Wenn von „Schubladenverträgen“ die Rede ist, dann ist damit gemeint, dass der Vertrag so schlechte Konditionen hat, dass man ihn nicht benutzen sollte (etwa keine Freiminuten und Minutenpreis von 39 Cent). Über solche Verträge lassen sich jedoch wunderbar Smartphones finanzieren, die es dann manchmal sogar vollkommen gratis sind. Von der Nutzung dieser Simkarten ist dann jedoch abzuraten.

Teile diesen Artikel!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Tumblr

8 thoughts on “Wie funktioniert’s?”

  1. Pingback: Information: Smartphones sind mobile Alleskönner | HandyBock
  2. Trackback: Information: Smartphones sind mobile Alleskönner | HandyBock
  3. Pingback: Oberhammer! HTC One S für einmalig nur 44 €! Mehr als 220 € gespart!!! | HandyBock
  4. Trackback: Oberhammer! HTC One S für einmalig nur 44 €! Mehr als 220 € gespart!!! | HandyBock
  5. Pingback: Umfrage / Feedback | HandyBock
  6. Trackback: Umfrage / Feedback | HandyBock
  7. Pingback: Gratis-Smartphone oder Motorola RAZR i für einmalig nur 89 €!! | HandyBock
  8. Trackback: Gratis-Smartphone oder Motorola RAZR i für einmalig nur 89 €!! | HandyBock
  9. Pingback: Hammer! Günstiges Apple iPad mini für nur 203,60 €! | HandyBock
  10. Trackback: Hammer! Günstiges Apple iPad mini für nur 203,60 €! | HandyBock
  11. Pingback: Bei Super-Smartphones super viel gespart! | HandyBock
  12. Trackback: Bei Super-Smartphones super viel gespart! | HandyBock
  13. Pingback: Gratis bzw. stark vergünstigte Smartphones und Bundles! | HandyBock
  14. Trackback: Gratis bzw. stark vergünstigte Smartphones und Bundles! | HandyBock
  15. Pingback: Gratis Smartphones (z. B. Samsung Galaxy S Duos)! Oder stark vergünstigte Oberklasse-Smartphones (z. B. Samsung Galaxy S4 nur 199 €)! Nur 100 Stück verfügbar! | HandyBock
  16. Trackback: Gratis Smartphones (z. B. Samsung Galaxy S Duos)! Oder stark vergünstigte Oberklasse-Smartphones (z. B. Samsung Galaxy S4 nur 199 €)! Nur 100 Stück verfügbar! | HandyBock

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>