Telekom-Vertrag mit guten Beigaben (z. B. Samsung Galaxy S5, Playstation 4) ab 14,90 € monatlich

Handybude bietet euch derzeit ein günstiges Angebot mit dem Tarif „Flat Light“ der Telekom und wirklich tollen Handy-Schnäppchen bzw. einer Playstation 4 bzw. einem 40-Zoll-Fernseher als Zugabe.

Telekom Flat light

Erst einmal zu den Beigaben:

  • Samsung Galaxy S4 für einmalig einen Euro
  • Samsung Galaxy S5 Mini für einmalig einen Euro
  • Samsung Galaxy S5 für einmalig 139,- €
  • HTC One mini 2 für einmalig einen Euro
  • Sony Xperia Z1 compact für einmalig einen Euro
  • Sony Playstation 4 für einmalig einen Euro
  • 40″ Philips LED-TV für einmalig einen Euro

Der Vertrag kommt aus dem besten Telekom-Netz und bietet euch folgende Features:

  • 100 Freiminuten in alle Netze oder Telekom-Flatrate
  • SMS-Flatrate in alle Netze
  • Internet-Flatrate (200 MB)

Der Vertrag kostet in den ersten 12 Monaten nur 14,90 €. Danach erhöht sich die Grundgebühr auf 19,90 €. Von der Anschlussgebühr befreit ihr euch durch eine SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362.

Viel Spaß damit!

Zum Angebot gehen

Teile diesen Artikel!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Tumblr

One thought on “Telekom-Vertrag mit guten Beigaben (z. B. Samsung Galaxy S5, Playstation 4) ab 14,90 € monatlich”

  1. Spar-Muli says:

    Diese Kombination ist natürlich absolut attraktiv. Die PS4 kann ich aus eigener Erfahrung mittlerweile empfehlen. Sie ist zwar etwas laut, aber das ist man ja von Sony irgendwie gewohnt.
    Schön ist es, daß Handybude hier eigentlich jedem eine gute Option bietet. Wenn man ein Smartphone braucht ist da auch ordentlich was bei. Und der Vertrag ist in gewissem Umfang ja nutzbar. Vielleicht für die Eltern. :-)
    Gruß, Max von Spar-Muli.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>