Telefonieren mit glücklichem Sparschwein – Die besten Smartphones für wenig Geld

Es muss nicht immer teuer sein. Gilt der Preis immer noch als Maßgabe für Qualität haben sich am Smartphonemarkt inzwischen längst auch viele günstige Alternativen zu iPhone, Galaxy und Xperia etabliert.
Denn ob du nun ein Gerät für Einsteiger suchst oder das perfekte Smartphone für ungeschickte Kinderhände: Auch für kleines Geld findest du eine große Auswahl an Smartphones, die kaum Wünsche offen lassen.

Günstige-Smartphones

Wie teuer muss ein Smartphone wirklich sein?
Wenn du wirklich ein gutes Preisleistungsverhältnis haben möchtest, solltest du dich vielleicht von den Ramschboxen in Elektronikdiscountern verabschieden. Dort gibt es zwar viele sehr billige Angebote, doch die sind oft nur teurer Ramsch.
Smartphones im niedrigen Preissegment sind ungefähr zwischen 150,- Euro und 300,- Euro angesiedelt, dort gibt es das beste Preisleistungsverhältnis bei Neugeräten.
Zu den absoluten Schnäppchen zählt hier etwa das Huawei Ascend G7, das rund 185,- Euro kostet. Für diesen Preis bekommst du ein 5,5 Zoll großes Display, einen ausdauernden Akku und einen metallischen Rahmen. Zusammen mit einer SD Karte (das Ascend nimmt bis zu 32GB mircoSD) hast du für unter 200,- Euro ein hochwertiges Smartphone, das sich vor der teureren Konkurrenz wirklich nicht verstecken muss. Einziges Manko: Mit 1.280 x 720 Pixeln ist die Auflösung des 5,5-Zoll-Displays nicht besonders hoch, Filme oder Fotos können leicht schwammig wirken.
Schon ein wenig teurer, aber mit etwa 280,- Euro immer noch günstig, ist das Sony Xperia Z3 Compact. Kamera, Akku, Leistung und Display sind äußerst hochwertig und auch 16GB interner Speicher gehen für den Preis wirklich in Ordnung. Außerdem ist das Z3 Compact wasserabweisend und damit ideal, falls du ein neues Smartphone suchst, weil dein altes sich in die Wanne verabschiedet hat. Das Z3 Compact überlebt auch einen Tauchgang nach kurzer Pflege.
Auch Apple hat es sich in diesem Jahr nicht nehmen lassen, ein eigenes günstigeres Smartphone auf den Markt zu bringen. Allerdings bedeutet günstig auch beim kleinen iPhone SE immer noch 489,- Euro.

Geld sparen mit älteren Geräten
Kannst du auf brandneue Features und Spielereien verzichten, solltest du dich vor allem auf „betagte“ Produktgenerationen konzentrieren, denn auch hier findest du hochwertige Angebote.
Samsungs Premium-Serie Galaxy S hat sich als hochwertige Konkurrenz zu Apple etabliert, ältere Geräte wie das S4 mini sind bereits für rund 149,- Euro erhältlich.
Auch das Huawei Y625 ist für unter 100,- Euro wirklich wettbewerbsfähig, wenn auch Design und Verarbeitung etwas hinken. Für Einsteiger ist es dennoch prima geeignet.
Tolles Design zum extrem günstigen Preis findest du etwa im ZTE Blade A452, das ähnelt optisch stark dem HTC One und ist mit knapp über 100,- Euro ein sehr schickes Smartphone.
Ebenfalls kaum teurer als 100,- Euro ist das LG G4c. Ein simples Design und ein metallischer Rücken sind schön anzuschauen, lediglich der verbaute Speicher ist mit 8GB eher knapp bemessen. Wer nicht viele Fotos macht und sich mit Apps zurück hält, fährt dennoch gut mit dem G4c.

Pfennigfuchsen beim Smartphone
Auch für vergleichsweise wenig Geld bekommst du inzwischen wirklich gute Smartphones. Ob das speziell maßgeschneiderte Angebote wie das Z3 Compact oder das ZTE Blade sind oder alte Produktgenerationen wie das Galaxy S4.
Ein bisschen Geld lässt sich beim Smartphone-Kauf immer sparen, auch ohne das du auf Design und Leistung verzichten musst.
Und im Notfall gibt es immer noch Gebrauchtangebote, falls du mehr wert auf Schein als auf Sein legst.

Teile diesen Artikel!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Tumblr

3 thoughts on “Telefonieren mit glücklichem Sparschwein – Die besten Smartphones für wenig Geld”

  1. Pneumatik says:

    Danke für die nützlichen Tipps!

  2. Christoph says:

    Hallo Leute,

    Ich war auch auf der Suche nach günstigeren Smartphones.
    Ich habe mir das Cubot H1 besorgt, bin wirklich extrem zufrieden damit.
    Das Preis- Leistungsverhältnis ist wirklich super. Nun hat meine Frau bald Geburtstag und Ihr Smartphone ist auch schon ziemlich zerstört, ich kann euch dazu diese Seite empfehlen: http://günstige-smartphones-test.de/
    Die liefern einen schnellen Überblich und es werden viele alternativ Marken aufgeführt… ich kannte vorher die Marke Cubot nicht, bin aber froh Sie kennengelernt zu haben.
    Für meine Frau wird es eher das Huawai P8 oder P9 werden.
    Für Sie ist es wichtig gute Fotos zu machen, kennt wer vielleicht ein besseres Gerät für den Preis von max 200 Euro?
    Das P8 hat 13 MP auf der Front und 5 MP auf der Rück- Kamera.
    Falls mir wer helfen könnte oder mir einen Tipp gibt,, wäre ich sehr Froh!!!!
    LG Christoph

  3. MartinKnopp says:

    Dank für die super Auflistung. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>